Wochenrückblick – Panthonkriege – 21.12.2015

Die dritte Woche der Pantheonkriege liegt hinter uns, und sie war für unsere Pantheons sehr erfolgreich! Mit Equinox haben wir ein zweites deutsches Pantheon in den Top 10 der kombinierten Rangliste aus Mitgliederzahl & Prestige. Equinox hat es geschafft, 11 Plätze im PvP-Ranking aufzusteigen und die Bosse der Verzerrungen A1-B2 bei der ersten Begegnung zu töten. Unser zweites deutsches Pantheon, Team Pyrolyse, hat eine großartige Woche hinter sich: das Pantheon führt die diamantene Liga an und wir sind gespannt, wer es schafft, da mitzuhalten!
Das italienische Pantheon Dominus war die Überraschung der Woche! Es konnte sich einen soliden Platz im PvP sichern, einen Platz in der Goldenen Liga und die Verzerrungen A1-B2 bezwingen. Glückwunsch!

Jetzt, da die Qualifikationsphase beendet ist, freuen wir uns auf die Pantheon-Schlachten, die später in diesem Monat beginnen.
Schauen wir uns an, wie die Pantheons die Qualifikationsphase erlebt haben:


pic Dominus: "Jetzt, wo wir viel mehr Mitglieder haben, freuen wir uns darauf, gegen andere Pantheons zu kämpfen und uns mit ihnen zu messen!"
"Dominus ist dem Turnier mit 99 Mitgliedern beigetreten, die Lust darauf hatten, mitzumachen und unseren Ruf als das italienische Pantheon zu festigen. Wir haben also so viele Italienier zusammengetrommelt, wie möglich und haben in der zweiten Woche tatsächlich 60 neue Mitglieder dazugewonnen! Wir hatten jedoch einige organisatorische Probleme und haben daher mit den gewerteten Verzerrungen nicht ganz so früh wie beabsichtigt begonnen. Aber wir haben sie alle geschafft und jetzt ist B3 an der Reihe! Die gewerteten PvP-Kämpfe machen uns viel Spaß und sind aufregend! Wir konnten uns mit den stärksten Teams des Servers messen. Wenn wir gefallen sind, haben wir weitergekämpft, um die höheren Ränge der PvP-Rangliste zu erklimmen. Wir haben mit nur einem Team im PvP begonnen und haben für einen Abend den 10. Platz erreicht. Jetzt, wo wir viel mehr Mitglieder haben, freuen wir uns darauf, gegen andere Pantheons zu kämpfen und uns mit ihnen zu messen!“


pic Equinox: "Wir werden zurückschlagen und zeigen aus welchem Holz wir geschnitzt sind!"
"Also allgemein kann ich sagen, dass wir durch sehr viele Pantheonzusammenschlüsse etwas aus dem Trott geraten sind und daher am Anfang den Start leider etwas verpasst hatten, aber für die nächste Season ist auf jeden Fall mehr geplant. Zum PvP kann ich sagen, dass wir da doch sehr viele PVP Muffel hatten, diese aber jetzt nach einigem Zureden auch einigermaßen überzeugen konnten.
Wir sehen das ganze mit dieser Season daher eher sehr entspannt und fokussieren unsere Kräfte auf die nächste Season. Das System an sich finden wir sehr spannend, nur müssen wir uns ein wenig besser organisieren.
Als Abschluß würde ich sagen. Wir sind diesmal im Schatten geblieben, haben unsere Gegner studiert und Taktiken ausgearbeitet, aber wir werden zurückschlagen und zeigen aus welchem Holz wir geschnitzt sind."


pic Zion: Die Konkurrenz ist wirklich stark!"
Zion, das den dritten Platz im Prestige-Ranking erreicht hat, nimmt heute Abend an der Schlacht teil, um sein Territorium zu verteidigen. Nach einem reibungslosen Start in der Qualifizierungsphase haben sie sich endlich den Weg zum 6. Platz im PvP-Ranking erkämpft.
“Unsere Hauptsorge sind die Pantheon-gegen-Pantheon-Kriege. Wie können wir unsere Truppen optimieren, damit sie am effektivsten auf dem Schlachtfeld sind? Das wird nicht einfach und die Konkurrenz ist wirklich stark. Unser Ziel für die finale Phase ist, die fehlende Reaktivität zu Beginn des Turniers. Das Pantheon, das wir am meisten fürchten, ist Team Pyrolyse, denn das sticht unter den anderen Pantheons wirklich hervor."
Doch diesen Montag werden sie nicht Team Pyrolyse gegenüberstehen. Zion, ein Pantheon das im Wesentlichen auf gegenseitige Unterstützung und Teamgeist beruht, wird sich Nova stellen müssen. Geht Zion siegreich aus der Schlacht hervor und kann seinen Tempel halten?


Wir machen eine kurze Pause, bevor die Pantheon-Schlachten starten und sind dann im Jahr 2016 zurück mit dem nächsten (und ersten) Rückblick der Skyforge Pantheonkriege! Wir wünschen euch schöne Feiertage!

12/21/2015